Portugal - Sonnenschirme am Strand

Portugal Reisen

Portugal - Berge, Meer und Kultur

An der westlichen Küste der Iberischen Halbinsel gelegen, begrenzt im Westen und Süden vom Atlantik, im Osten und Norden durch Spanien, liegt Portugal. Durch Kelten, Römer und Mauren in der Vergangenheit besiedelt und beherrscht ist Portugal seit 1143 ein unabhängiger Staat. Das Meer und die bergige Landschaft prägen dieses wunderschöne, vor allem im Frühling und Herbst, grüne und blühende Land. Weinbau, Fischfang und heute auch Tourismus sind bedeutende Wirtschaftsfaktoren in Portugal. Bauwerke und Monumente der maurischen und christlichen Geschichte bietet Portugal in großer Zahl, aber auch die 2000 Jahre alte Weinbaukultur im Alto Douro wurde als Weltkulturerbe eingestuft.

Urlaub geniessen in Portugal

Die Nachfahren der großen portugiesischen Entdecker, die als Seefahrer Brasilien, Japan und Indien als erste besuchten, sind ein weltoffenes Volk. Saudade, eine melancholische Sehnsucht, ist eine mentale Besonderheit, auf die Portugiesen stolz sind und die im Fado ihren musikalischen Ausdruck findet. Ansonsten sind die Einheimischen ein fröhliches Volk, das den Freuden des Lebens gerne zuspricht. Hervorragende Weine, kulinarische Spezialitäten und die landschaftliche Schönheit laden zu einer Reise nach Portugal ein.

Reisen in Portugal

Einige der schönsten Badestrände Europas finden sich an der Algarve im Süden des Landes. Romantische Buchten in der Felsenküste und kilometerlange Strände laden zum Sonnenbaden und Faulenzen ein. Aber auch vielfältige Möglichkeiten den Urlaub aktiver zu gestalten, wie Wassersport oder Golf bietet die Region. Des weiteren seien dem Reisenden Besuche in Lissabon, Porto oder Evora ans Herz gelegt, die neben vielen anderen Städten, kulturhistorische Zeugnisse bieten, von der Geschichte einer der ältesten europäischen Nationen.